Schulportrait

Die tonart Musikschule (ehe­mals MS Mit­tleres Rhein­tal) wurde 1976 im Zusam­men­schluss der Stadt Hohen­ems, der Mark­t­ge­meinde Götzis und den Gemein­den Altach, Koblach, Mäder und Klaus gegrün­det. Sei­ther ist sie die umfassende musikalis­che Aus- und Weit­er­bil­dungsstätte im mit­tleren Rhein­tal Vorarlbergs.

Sie bietet allen Kindern, Jugendlichen und Erwach­se­nen der Region die Möglichkeit der musikalis­chen Aus­bil­dung (vom Anfänger über den Fort­geschrit­te­nen bis zur Stu­di­en­vor­bere­itung) und fördert so das musikalis­che Engage­ment der Men­schen dieser Region.

Im Schul­jahr 2022/2023 wer­den mehr als 1.900 Kinder, Jugendliche und Erwach­sene von 54 LehrerIn­nen in 48 ver­schiede­nen Fäch­ern aus­ge­bildet. Die Anzahl der gehal­te­nen Unter­richt­sein­heit­en (inkl. Ergänzungs­fäch­er) beträgt ca. 900 Stun­den wöchentlich. Die Kosten für den Musikun­ter­richt wer­den vom Land Vorarl­berg, der Wohn­sitzge­meinde bzw. ‑stadt und dem Musikschüler anteilsmäßig getragen.

Organ­i­sa­tion

Gesellschafts­form:
Gemein­nützige GmbH

Gesellschafter:
Stadt Hohen­ems
Mark­t­ge­meinde Götzis
Gemeinde Altach
Gemeinde Koblach
Gemeinde Mäder
Gemeinde Klaus

Gen­er­alver­samm­lung:
Poli­tis­che Vertreter der Mit­glieds­ge­mein­den
Bgm. Dieter Egger, Hohen­ems (Vor­sitz)

Musikschul­rat:
Hohen­ems: Peter Amann, Hiltrud Fusseneg­ger
Götzis: Jonas Her­burg­er, Han­nah Schöch
Altach: Ste­fan Flatz (Vor­sitz), Lena Stein­er
Koblach: Bern­hard For­ti
Mäder: Bian­ca Koblinger
Klaus: Kevin Lins

LEIT­BILD

Unser Ton spricht an

Wir sind imtakt und find­en den richti­gen Ton
Gemein­samkeit, Soziale Ver­ant­wor­tung, Ganzheitlich­es Denken 

  • Wir leben ein tol­er­antes und teamor­i­en­tiertes Kli­ma und schaf­fen so Ver­trauen nach innen und außen. 
  • Wir fördern das gemein­same Musizieren. 
  • Wir schaf­fen eine Atmo­sphäre, in der wir uns wohlfühlen und Gemein­schaft leben können. 
  • Wir pfle­gen ein fachüber­greifend­es Denken und fördern so das gegen­seit­ige Ver­ständ­nis und den gemein­samen Nutzen. 

Wir sind impuls und schla­gen hör­bare Wellen Liebe zur Musik, Spaß 

  • Wir weck­en die Liebe zur Musik und pfle­gen sie durch begeis­tertes und kreatives Musizieren. 
  • Wir erleben und über­tra­gen durch unser lebendi­ges und leis­tungs­be­wusstes Musizieren Freude. 

Wir sind gan­zohr und suchen neue Klänge Aktiv­ität, Neugi­er, Entwicklung 

  • Wir sehen und übernehmen Auf­gaben in unser­er Musikschule und machen sie so zu einem Teil unseres Lebens. 
  • Wir engagieren uns aktiv an der Weit­er­en­twick­lung unser­er Musikschule. 
  • Wir fördern die musikalis­che Eigen­ständigkeit der Men­schen und gestal­ten das kul­turelle Leben in unser­er Region mit. 
  • Wir sind neugierig auf Men­schen, ihre Inter­essen und Bedürfnisse. 
  • Wir haben den Mut zu Neuem ohne den Blick zur Tra­di­tion zu verlieren. 
  • Wir leg­en großen Wert darauf immer auf dem neuesten Stand zu sein. 

Wir sind viel­sait­ig und ziehen alle Reg­is­ter Gezielte Vielfalt, Eigenständigkeit/​Mut zum Wettbewerb 

  • Wir bieten ein bre­ites und sin­nvoll gestreutes Spek­trum musikalis­ch­er Aus­bil­dung und Aktiv­itäten an. 
  • Wir fördern indi­vidu­ell angepasst ein hohes Ausbildungsniveau. 
  • Wir sind die umfassende musikalis­che Bil­dung­sein­rich­tung im mit­tleren Rheintal. 
  • Wir han­deln selb­st­be­wusst und find­en durch unsere aktive Lin­ie zur Ein­ma­ligkeit unser­er Musikschule 
  • Wir präsen­tieren uns als klare Alter­na­tive zum vielfälti­gen Freizei­tange­bot der Region. 
  • Wir bieten für Alt und Jung die Möglichkeit ein­er musikalisch-geisti­gen Betä­ti­gung auf hohem Niveau. 
  • Wir tra­gen unser Ange­bot in die Mit­glieds­ge­mein­den und schaf­fen dort opti­male Voraus­set­zun­gen für den Unterricht. 

Wir sind imwort und erhal­ten stim­mige WerteKosten­be­wusst­sein

  • Wir tra­gen die Ver­ant­wor­tung für die Zukun­ft der Musikschule und acht­en auf die Aus­ge­wogen­heit von Qual­ität und Kosten. 

Aktuelles


Samstag, 18. Mai 2024

QUERDUR & BIGBAND

Gemeindesaal, Koblach


Mittwoch, 5. Juni 2024

Pop/Rock/Jazz - BAND NIGHT

Großer Saal KOM, Altach


Anmeldeschluss
am 15. Juni


Elementares Musizieren

Info: Unterrichtszeiten


Stellenausschreibung Querflöte

Wir suchen Verstärkung!

Close
Close